Der Metropolitaner Award

Sie sind Metropolitaner! So wie 5,4 Millionen weitere Einwohnerinnen und Einwohner der Metropolregion Hamburg. Wir alle leben hier im Norden Deutschlands – von Neumünster bis Lüchow-Dannenberg, von Cuxhaven bis Schwerin. Mit dem Metropolitaner Award machen wir 2022 bereits zum dritten Mal besonderes Engagement sichtbar. Der Award zeichnet Ideen und Taten aus, die weit in die Region ausstrahlen und das Leben der Menschen hier verbessern.

Nominieren Sie jetzt Ihre Metropolitaner des Jahres: Menschen aus der Region, Vereine und Stiftungen sowie Unternehmen, die sich täglich für das Wohl der Region einsetzen. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, können Sie sich auch selbst nominieren. Eine renommierte Jury wählt im Anschluss jeweils fünf Nominierte pro Kategorie aus und die Bevölkerung stimmt im Februar und März 2022 per Online-Voting ab. Die Gewinner werden im Rahmen einer großen Gala in der Elbphilharmonie ausgezeichnet.

Die Metropolregion Hamburg

Zum Vergrößern auf die Karte klicken.

Wer ist Ihr Metropolitaner des Jahres 2022?

28.10. bis 10.12.2021

Nominierungsphase

15.02. bis 31.03.2022

Votingphase

26.04.2022

Award-Gala in der Elbphilharmonie

Mitmachen lohnt sich! Unter allen, die jetzt für ihre Favoriten abstimmen, verlosen wir tolle Preise aus der Region.

Initiator des Metropolitaner Awards ist der Unternehmensbeirat der Metropolregion Hamburg in Kooperation mit Ländern, Kreisen, Kommunen, Handels- und Handwerkskammern sowie den Wirtschafts- und Sozialpartnern. Zu der Region gehören mehr als 1.000 Orte in 20 Kreisen, kreisfreien Städten und Kommunen in Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachen und Mecklenburg-Vorpommern. Die Kooperation besteht seit 1996 mit dem Ziel, eine freiwillige stärkere regionale Zusammenarbeit zu fördern. Sie ist Impulsgeber und hilft über Förderfonds, regionale Projekte finanziell zu unterstützen.

metrodesjahres