7. April 2020 Admin Napsys

BUDDIES schenken Lächeln und Ohr

Mutmachende Gespräche in Zeiten von Corona

„Nie war es so wichtig wie heute, gesellschaftlich und menschlich zusammenzuhalten“, sagt Ron Paustian, Vorjahrespreisträger des Metropolitaner Awards 2019 und Initiator des Vereins Inklusion muss laut sein. Über 3.000 BUDDIES haben in den letzten 10 Jahren bei unzähligen Begleitungen zu Events, Festivals, Theaterbesuchen und Konzerten bewiesen, dass sie mit ihrem ehrenamtlichen Einsatz ein großartiger Rückhalt für Menschen sind, die es im Leben nicht so einfach haben. Bei gemeinsamem LERNEN – LEBEN – LACHEN werden schnell aus Fremden Freunde.

Nun, in Zeiten der Corona-Krise mit flächendeckender Absage von Veranstaltungen im Kulturbereich bietet der Verein eine neue telefonische Buddie-Plattform, um soziale Kontakte zu halten oder einfach mal ein paar Worte austauschen. Für Menschen, die sich in häuslicher Quarantäne einsam fühlen. Oder für medizinisches Pflegepersonal, das sich nach überlastetem Arbeitstag ein paar Sorgen von der Seele reden möchten. Für jeden, der einfach mal ein gutes Gespräch braucht. Per Whatsapp-Call unter 0178-3595268 erhält man kostenlos und vertraulich einen sofortigen Rückruf. Über das Kontaktformular „Telefon-Buddies“ unter http://www.i-m-l-s.com kann man Wünsche für einen Gesprächstermin platzieren. Und wer einfach so etwas loswerden möchte, schreibt per Mail an info@i-m-l-s.com. Bei allen Kontaktangeboten geht es nicht um Seelsorge oder psychologische Betreuung sondern schlichtweg um ein gutes Gespräch mit einem BUDDIE, vertraulich, freundlich, mit Zeit und einem Lächeln.

  • Teilen: